Underwing - Kaela Upsweep EP

8/10


Label: Pinecone Records

VÖ: 05.04.2016

Laufzeit: 33 Minuten

Genre: Rock

 

 

Aus Norwegen kommt nun mal etwas Anderes als man jetzt vermuten möchte, kein Black Metal sondern ein Best-of-Rock Projekt der vier Mannen um Fronter Magnus. Mit den fünf Tracks versuchen sie uns eine halbe Stunde lang ein möglichst einzigartiges Hörerlebnis zu bieten.

 

Als Einflüsse kann man wohl alle Ären des klassischen Rock nennen, wobei der progressive Teil einen hohen Stellenwert besitzt.

Von "Sunless Seed", zu dem ein Musikvideo veröffentlicht wurde, das straight nach vorne blickt, über "Reaper" mit seinen Black Sabbath-artigen Riffs, hin zum mit seiner Laufzeit von gut acht Minuten monumentalen "Paragon" das stark an Prog Größen wie Tool erinnert. Letzteres hat sich dadurch wohl auch zu meinem Lieblingslied auf der EP gemausert.

 

Über dem einwandfreien Instrumentalpart erhebt sich die rauchigere Version von Chris Cornell (der ja leider kürzlich verstorben ist), die von Fronter Magnus interpretiert wird.


Es ist auch für jeden etwas dabei, "Kaela" ist für Fans der ruhigeren Töne sehr angenehm zu hören, welches am Ende nochmal richtig stark auftrumpfen kann und das Finale "Pay In Silver" lässt jedes Classic Rock Herz höher schlagen.

 

Alles in allem eine sehr gelungene EP für eine etwas ruhigere Stimmung, falls einem der Black Metal doch mal auf den Sack gehen sollte. Mal sehen, was die Norweger auf ihrem ersten Album vorlegen.

 

 

 

-Samuel-